Fachberatung

PSA-Fachberater
Ihre Persönliche-Schutz-Ausrüstung nach Rechtsvorschriften

Neben der Gefahrenvermeidung und Schulung der Mitarbeiter zählt vor allem die persönliche-Schutz-Ausrüstung zu den wichtigsten Bereich des Arbeitsschutzes. 
Die Persönliche-Schutz-Ausrüstung muss bei allen Arbeiten und Tätigkeiten verwendet werden, die aufgrund ihrer Art Verletzungen oder Gesundheitsbeeinträchtigungen hervorrufen könnten und die durch andere Maßnahmen nicht verhindert werden können.

Unser PSA-Fachberater steht Ihnen hier beratend zur Seite!
Speziell geschult, vermittelt er Ihnen alle rechtlichen Anforderungen, die an das Inverkehrbringen und an den Gebrauch von Persönlicher-Schutz-Ausrüstung gestellt werden. Auch häufige Änderungen in Gesetzen, Verordnungen und Normen können komplett abgedeckt werden.

Kompetente Beratung von Kopf bis Fuß:

Absturzsicherung, Antistatik, Arbeitshandschuhe, Atemschutz, Augenschutz, Chemikalienschutz, Fußvermessung, Gehörschutz, Hitzeschutz, Kälteschutz, Knieschutz, Kopfschutz, Lichtbogenschutz, Schweißerschutz, Sicherheitsschuhe, Warnschutz.

Gemeinsam lösen wir die speziellen Anforderungen in allen verarbeitenden Gewerken sowie in der Industrie. Sie erhalten eine individuelle Beratung, abgestimmt auf den Einsatz und den Anforderungen in Ihrem Betrieb.

Zur Absturzsicherung >>

Zur Leiterprüfung >>

______________________________________________________________________________________________________

Technischer Fachberater
Professionelle Beratung für die optimale Anwendung von Präzisions- werkzeugen

Die Präzisionstechnik ist ein anspruchsvoller und oftmals auch beratungsintensiver Bereich. Hier stehen Ihnen unsere Anwendungstechniker mit Rat und Tat zur Seite. Spezialisten, welche sich durch regelmäßige Weiterbildungen auszeichnen, informieren Sie produktübergreifend, reagieren auf Ihre individuellen Anforderungen und beraten Sie aktiv bei der Werkzeugvorauswahl. Neben der klassischen Fachberatung unterstützen wir Sie zusätzlich im CAD CAM Bereich. Mittels Machbarkeitsstudien und Kollisionsbetrachtungen zeigen wir Ihnen optimale Möglichkeiten zum Einsatz von Werkzeug und Maschine auf und verhindern so Fehlinvestitionen.

Zertifizierte Betriebe müssen Verfahren zur Prüfmittelüberwachung nachweisen. Und auch bei vielen Endkunden wird der Nachweis einer Prüfmittelüberwachung verlangt. Gerne bieten wir Ihnen ein entsprechendes Leistungsangebot für Ihre Prüf- und Messmittel. Das Kalibrieren wickeln wir für Sie unproblematisch über einen langjährigen Partner ab, der ISO-Kalibrierzertifikate und selbstverständlich, auf Wunsch, auch DAkkS-Zertifikate ausstellt.

Bei Bedarfsfällen zu Werkzeugmaschinen, Messmaschinen oder Werkzeugvoreinstellgeräten organisieren wir für sie regionale Vorführungen, um damit auch ihrem individuellen Anspruch als Bediener gerecht zu werden.

Sonderwerkzeuge aus dem Zerspanungsbereich können Zeit und Kosten sparen, zum Beispiel indem verschiedene Arbeitsgänge in einem Arbeitsgang vereint werden. Mit unseren Leistungen können Sie die Standzeiten Ihrer Werkzeuge verbessern, Ihre Fertigungskosten senken und Prozesse optimieren. Sprechen Sie uns an!