Ablauf der Ausbildung

Gemeinsam beginnen alle Auszubildenden ihren Berufsweg mit den Einführungstagen. Diese erleichtert den Einstieg
bei Zweygart und bieten die Möglichkeit intensive Kontakte zu der Ausbilderin und anderen Auszubildenden zu knüpfen. Nach den Einführungstagen beginnt die Ausbildung meist mit dem Einsatz in einem unserer Fachmärkte oder dem Logistikzentrum. Weiter geht es mit einem individuell geplanten Durchlauf, angepasst an das jeweilige Berufsbild,
durch die Abteilungen der Zweygart Fachhandelsgruppe. Das Kennenlernen der einzelnen Abteilungen und Aufgaben-gebieten ist besonders wichtig, denn nur so können die Azubis ein umfangreiches Wissen erwerben, die Abläufe und Strukturen sowie alle Kollegen kennenlernen. So können wir eine abwechslungsreiche Ausbildung garantieren und
ein Gefühl für die Berufswelt vermitteln.

Wir lassen dich nicht im Regen stehen!

Für uns sind Auszubildende nicht nur Auszubildende, sondern potenzielle Mitarbeiter, denen wir auch gerne nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung einen festen Arbeitsplatz anbieten möchten.
Übernahmequote von über 95% – Wir decken den Bedarf unserer Nachwuchskräfte vorrangig aus den eigenen Reihen.
Aus diesem Grund streben wir nach Beendigung der Ausbildungen eine Übernahme in ein Arbeitsverhältnis an.
Zum Ende deiner Ausbildung suchen wir gemeinsam nach einem passenden Aufgabengebiet für dich, abgestimmt auf
deine persönliche Stärken und Wünsche sowie unseren Bedürfnissen.

Nach der Ausbildung hört das Lernen natürlich längst nicht auf. Wir bieten allen Mitarbeitern im Anschluss an ihre Ausbildung die Chance, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln.
Alle Weiterbildungsmöglichkeiten findest du hier >>

 

Den genauen Ablauf deiner Wunschausbildung findest du hier: